Kim Wiegand mit

 

Amy

in Ausbildung

(Verbeller)


Juhu,

ich bin die Amy, ein durchaus gelungener Mix aus Vizsla und Dalmatiner. Geboren bin ich am 20.04.2014 in Wesel. Seit ich 11 Wochen alt bin lebe ich mit meinen Liebsten zusammen im schönen Ermschwerd. 

Zuhause bin ich der Wirbelwind der Familie und halte meine Menschen ganz schön auf trab, denn in mir steckt jede menge Power. Auch wenn mir in meiner Jugend nichts Schlimmes passiert ist, musste mir die Welt da draußen, mit all ihren lauten Geräuschen und komischen Gestalten, erst einmal erklärt werden. Frauchen ist mächtig stolz auf mich und sagt, dass ich auf dem richtigen Weg bin! 

Zur Rettungshundestaffel sind wir im Sommer 2014 durch Anja gekommen. Am Anfang konnte ich mich nicht wirklich für ne Anzeigeart entscheiden, aber nun Verbelle ich die Vermissten, das macht richtig Spaß!! Noch bin ich etwas unkonzentriert und würde am liebsten den ganzen Tag wild durch den Wald fegen und Helfer suchen, doch das Üben der Anzeigen steht momentan im Vordergrund.     Bis wir fertig sind müssen wir noch ganz viel üben!


Vielleicht sieht man sich ja mal beim Training!

Amy und Kim 😉