Technische Ortung Drohne

Die technische Ortung in Form von Drohnen ergänzt und unterstützt die Arbeit der Rettungshunde, kann sie jedoch nicht ersetzen:

  • Personensuche
  • Überblick über eine Großschadenslage verschaffen
  • Glutnestsuche
  • Rehkitzrettung

Die BRH Rettungshundestaffel Werra-Meissner  verfügt über zwei Multicopter (Drohnen).

Mit einem speziell für die Suche nach vermissten Personen ausgestatteten ferngesteuertem Drohnen unterstützt die techn. Ortung die Suchtrupps beim Aufspüren von Wärmequellen oder verschafft aus der Luft einen Überblick über schwer zugängliches Gelände.

Die Drohnen sind mit einer Tageslichtkamera und einer Wärmebildkamera ausgestattet. Mittels moderner Funk-Bildübertragungstechnik können die Bilder der Drohne direkt zur Einsatzleitung oder mobile Endgeräte der Einsatzkräfte übertragen und noch während des Fluges ausgewertet werden. Mit der Tageslichtkamera ist es zudem möglich, Fotos oder Videos zu erstellen.

Technische Daten der Drohnen:

DJI Matrice 200 V2

Drohne:
Hersteller: DJI
Flugzeit: Max. 38 Minuten mit einem Akkusatz
Reichweite: Bis zu 8 km
Gewicht: 4,69 kg (mit zwei TB55 Akkus)
Max. Abfluggewicht: 6,14 kg
Max. Zuladung: 1,45 kg
Max. Windwiderstand: 12 m/s
weitere Ausstattung: GPS, Höhensensor, Kompass, IMU
Schutzart: IP43

Wärmebildkamera:
DJI Zenmuse XT2
FPA/Digitale Videoformate: 336×256
Digitaler Zoom: 1x, 2x, 4x
Aufnahmebandbreite (Hohe Verstärkung): -25° bis 100℃
<50mK Wärmeempfindlichkeit (NEDT)
12 Megapixel Sichtkamera
30Hz Max. thermische Bildfrequenz
IP44 Zertifiziert – Schutz vor Staub und Wasser

DJI Mavic 3T

Drohne:
Hersteller: DJI
Flugzeit: Max. 45 Minuten mit einem Akkusatz
Reichweite: Bis zu 32 km
Gewicht: 920g (mit zwei TB55 Akkus)
Max. Abfluggewicht: 1.050 g
Max. Windwiderstand: 12 m/s
weitere Ausstattung: GPS, Höhensensor, Kompass, IMU
Schutzart: keine

Wärmebildkamera:
FPA/Digitale Videoformate: 640×512 bei 30 fps
Digitaler Zoom: 28x
Aufnahmebandbreite (Hohe Verstärkung): -20° bis 150℃
<50mK Wärmeempfindlichkeit (NEDT)
30Hz Max. thermische Bildfrequenz